Risikomanagement neu gedacht

| Welches sind in meinem Betrieb die größten Risiken?
| Ist eine Versicherung wirklich immer die beste Lösung?
| Wie digital widerstandsfähig ist mein Unternehmen?
| Wie kann ich meine Risikokosten dauerhaft reduzieren?
| Fühlen sich Mitarbeiter im Unternehmen verstanden?
| In welchen Fällen haften Führungskräfte persönlich?

Anlage-, Umlaufvermögen & Unternehmensaktivitäten

Versicherungs-Management

Sachwerte stellen hohe Vermögenswerte dar und bilden oft das Fundament Ihres Unternehmens. Zudem dient jede Ihrer Unternehmenstätigkeiten als gewinnmaximierende Maßnahme und ist neben Chancen als auch mit Risiken verknüpft. Besteht ein Restrisiko, muss dieses auf den Versicherungsmarkt transferiert werden. Ziel unserer Empfehlung ist ein individuelles Risikotransferkonzept, eine effiziente Versicherungslösung, die den Verwaltungsaufwand für Ihre Policen optimiert – etwa durch Bündelung von Risiken oder Vereinfachung von Meldeverpflichtungen bis hin zur Vertrags- und Schadenverwaltung. Bei Bedarf setzen wir auch A.R.T.-Modelle (alternativer Risikotransfer) um oder agieren als Inhouse-Broker.

Mitarbeiter/
Personen

Benefit-Management

Wenn Sie Ihre Corporate Social Responsibility-Aktivitäten (Unternehmerische Sozialverantwortung) als Zusatzleistung verstehen, die nichts mit dem Geschäftsmodell und den Kerngeschäftsprozessen zu tun haben, denken Sie zu kurz. Ob Arbeitssicherheit, Energieeffizienz, Mindeststandards oder Mitarbeiterzufriedenheit - viele CSR-Handlungsfelder sind entscheidend für Ihren unternehmerischen Erfolg. Letzteres bekommt durch Digital-, Struktur- und Demografiewandel sowie Fachkräftemangel einen immer höheren Stellenwert, wenn es darum geht, Talente zu überzeugen oder Mitarbeiter im Unternehmen zu halten. Von den staatlichen Anreizen dieser attraktiven Pakete in Form reduzierter Steuer- und Sozialabgaben profitieren Arbeitnehmer und Arbeitgeber gleichermaßen. Wir unterstützten Sie bei der Kon­­zep­­ti­on, Be­­glei­­tung und Sa­nie­rung von betrieblichen Versorgungswerken.

Digital-
Risks

Digital-Risk-Management

Ein "neues" und eigenständig zu behandelndes Risiko ist das Cyber-/ Digitale-Risiko. Dies ist die nächste Entwicklung in Bezug auf Unternehmensrisiko und -sicherheit für Ihr Unternehmen, da Sie zunehmend auf digitale Prozesse angewiesen sind. Der immer schneller werdende technologische Fortschritt erhöht die Gefahr von Datendiebstahl, System-Manipulation und Spionage. Egal ob durch Hacker, Cyber-Kriminelle oder durch (ehemalige) Mitarbeiter. Das digitale Risiko ist ein geschäftliches Problem, nicht nur ein technologisches Problem. Es gehört deswegen in den Aufgabenbereich der Chefetage, nicht in den der IT. Wir unterstützen Sie bei dem Aufbau einer digitalen Ausfallsicherheit und stärken so Ihre digitale Widerstandsfähigkeit um Geschäftsunterbrechungen und finanzielle Verluste zu minimieren.

Keyperson-Service

Schlüsselpersonen und Entscheider tragen viel Verantwortung und sind neuen (digitalen) Belastungen ausgesetzt. Beruflich, als auch privat. Neben dem Schutz der Sachwerte Ihres Zuhauses bzw. Smart-Homes geht es um hoch individuelle Absicherungslösungen zur Anspruchsdurchsetzung. Als Ihr Partner fühlen wir uns zudem verantwortlich für die Platzierung der Risiken, die Dokumentenüberprüfung sowie die Unterstützung und Beratung im Schadenfall. Sicherheit verstehen wir aber auch als langfristige finanzielle Sicherheit. Daher umfasst unsere Beratung auf Wunsch auch die persönliche Absicherung, die der Familie und Ihres Umfeldes für verschiedene Lebensphasen.

error: