Wenn das Physiotherapie-Unternehmen stillsteht

Sie haben viel Geld in die Sachwerte Ihrer Physiotherapie-Praxis bzw-. Ihres Physiotherapie-Unternehmens investiert. Dieses ist zahlreichen Gefahren ausgesetzt. Beispielsweise durch Feuer, Rohrbruch oder Einbruchdiebstahl/Vandalismus können die technische und kaufmännische Betriebseinrichtung sowie Waren und Vorräte beschädigt und zerstört werden oder abhandenkommen.

(mehr …)

Dienstreise mit dem privaten PKW – wenn’s kracht, beginnt der Ärger

Dienstreisen in der Physiotherapiepraxis sind an der Tagesordnung. Nicht selten kommt es vor, daß der Praxisinhaber den Mitarbeiter statt mit einem Dienstwagen mit dessen Privat-Pkw zu Hausbesuchen schickt und dafür eine angemessene Entschädigung zahlt. Dann sind beide Seiten zufrieden – doch was gilt, wenn es zu einem Unfall kommt und der PKW des Mitarbeiters wird beschädigt? In welchem Umfang muss der Betrieb dafür haften?

(mehr …)

Betriebsbegehung

Unsere Erfahrungen haben uns gezeigt, dass die Risiken, egal in welcher Art von Betrieben eine Analyse durchgeführt wird, häufig unterschätzt werden. Das Bewusstsein für Gefahren ist bei jedem Unternehmen vorhanden, oftmals wird aber nicht wahrgenommen, welche Folgen ein Schaden nach sich ziehen kann.

(mehr …)

error: